Busreisen in Ecuador – 13 Tipps um sich zu schützen

Der Bus ist das mit Abstand am häufigsten genutzte Verkehrsmittel in Ecuador. Doch wie in keinem anderen Land in Südamerika, läuft man hier Gefahr Opfer von Diebstählen zu werden. Von allen Backpackern mit denen ich mich in Ecuador unterhalten habe, wurden ca. 75% ausgeraubt bzw. bestohlen. Das klingt enorm viel und das ist es wahrlich…

Read More

Salvador da Bahia – Stadt der Extreme

In einer Hängematte im Dschungel schaukelnd, sinniere ich gerade mal wieder über meine Zeit und meine Erfahrungen in Salvador. Was ist hängen geblieben und was nehme ich mit? Ich habe knapp vier Wochen dort verbracht, war ausschließlich bei Locals untergebracht und habe so das volle und typische Leben mitbekommen. Touri-Hotspots habe ich dabei fast komplett…

Read More

Die Carretera Austral trampen – ein chaotisches Unterfangen

Die Carretera Austral – Vor- und Nachteile Die Carretera Austral ist eine ca. 1350 Kilometer lange Straße die quer durch Patagonien verläuft. Komplett auf der chilenischen Seite gelegen, startet die Straße im Süden in Villa O’Higgins und führt nordwärts bis Puerto Montt. Da es entlang dieser Straße die komplette Vielfalt Patagoniens zu bewundern gibt, ist…

Read More

El Chalten und der Fitz Roy – Warum es sich nicht lohnt.

El Chalten und sein berühmter Fitz Roy Als einer der besten Orte Patagoniens für die tollsten Touren wird der Fitz Roy bei El Chalten ja ab und zu angepriesen. Ziemlicher Quatsch. Der kleine Ort El Chalten lebt ausschließlich vom Fitz Roy, welcher selbst ein Berg oder ein hoher Fels ist, der wesentlich höher in die…

Read More

Der Gletscher Perito Moreno

Perito Moreno – der vielleicht berühmteste Gletscher der Welt Perito Moreno ist einer der berühmtesten Gletscher der Welt. Nicht aber wegen seiner Größe, sondern weil er der Einzige weltweit ist, der sich noch konstant bewegt. Das heißt, er wächst auf einer Seite genauso so schnell, wie er auf der anderen Seite Eis verliert. Dort wo…

Read More

Torres del Paine – Planung, Durchführung und Kosten

Torres del Paine – Das Highlight Patagoniens Torres del Paine ist der berühmteste Nationalpark in Patagonien und das auch zu Recht. Auf der chilenischen Seite gelegen, bietet dieser Nationalpark die wohl spektakulärsten Aussichten und Eindrücke. Obwohl Torres del Paine natürlich sehr touristisch ausgelegt ist, darf dieser Park auf keiner Patagonienreise fehlen. Die beste Zeit für…

Read More

Patagonien – Kosten, Tipps, Tricks und Erfahrungsberichte

Patagonien – spektakuläre Natur am Ende der Welt Patagonien. Weltberühmt und doch nicht bei allen Südamerika Reisenden auf dem Schirm. Vorab gesagt: es lohnt sich. Und denjenigen, die nicht in den Bergen aufgewachsen sind, wird es erst recht den Atem rauben.Patagonien ist im Prinzip eine Region oder ein Gebiet, dass sich vom südlichsten Zipfel Südamerikas…

Read More

Brasilien und der Sex in einer scheinbar salonfähigen Gesellschaft

Deutschland. Alice-Schwarzer-Land. Diese berühmt berüchtigte Feministin, die auch Gewalt gegen Männer für gerechtfertigt hält. Als 1994 Loren Bobbitt in den USA ihrem schlafenden Ehemann den Penis abtrennte, kommentierte sie das so: „Sie hat ihren Mann entwaffnet. (…) Eine hat es getan. Jetzt könnte es jede tun. Der Damm ist gebrochen, Gewalt ist für Frauen kein…

Read More

Robbed and kidnapped in Brazil. An extreme experience.

*english version below* Überfallen und entführt in Brasilien. Eine Grenzerfahrung. Salvador da Bahia ist bestimmt nicht die sicherste Stadt. Manche bezeichnen sie sogar als die gefährlichste Brasiliens. In der Stadt wimmelt es nur so von Militärpolizei, schwer bewaffnete, oft auch mit Maschinen- und Sturmgewehren ausgestatten paramilitärischen Einheiten. Aus Deutschland kennt man so etwas gar nicht…

Read More

Erste Eindrücke aus Salvador da Bahia

Angekommen im Hafen von Salvador da Bahia, traf ich erstmal auf eine Menge schwer bewaffneter Militärpolizisten. Jedoch war zu mindestens einer von ihnen extrem nett und hilfsbereit. Da ich den Fehler gemacht hatte, ohne Bargeld anzukommen, brauchte ich nun ein Taxi, dass Kreditkarten akzeptieren würden. Besagter Militärpolizist sprach perfektes Englisch und diskutierte lange und ausführlich…

Read More